Neo4j Tutorial im comSysto Headquarter

comSysto ist ja seit Jahren schon bestrebt neue Technologien, die besonders von Nutzen sind für unsere Kunden, sich anzueignen und einzusetzen. Aus diesem Grund sind wir bereits mehrere strategische Partnerschaften eingegangen, wie beispielsweise mit 10gen (MongoDB), Cloudera (Hadoop), Oracle oder auch – unserem neuesten Partner – Neo Technology. Darüber hinaus bemühen wir uns, erworbenes Wissen auch weiterzugeben in Form von Workshops und Trainings, aber auch in Meetups.

Aktuell laden wir am 19. Februar zu einer programmatischen Einführung in die Funktionsweise und Nutzung der Neo4j Graph-Datenbank. Durch eine Mischung aus Theorie und praktischen Übungen können die Teilnehmer schnell erlernen, wie einfach es ist, eine auf Neo4j basierende Applikation zu erstellen.

Die Themen im Einzelnen:
- Einführung in Neo4j
- Überblick über die Abfragesprache Cypher
- Darstellung eines Anwendungsfalls: Soziales Netzwerk, inklusive Freundes-Empfehlung
- praktische Modellierung von Zugriffsrechten
- Modellierung weiterer Anwendungsfälle in verschiedenen Gebieten
- Diskussion von Fragen zu bestehenden Projekten, mögliche Implementierungsstrategien, Evaluations-Ansätze

Die Teilnehmer benötigen keinerlei Erfahrung mit Neo4j, mit NOSQL Datenbanken oder spezifischen Programmiersprachen. Erfahrungen mit Datenbanken im Allgemeinen sind hilfreich. Sie benötigen aber eigene Laptops für eine Installation von Neo4j. USB-Sticks mit den notwendigen Daten werden bereitgestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Stefan Armbruster, Field Engineer bei Neo Technology, wird das Tutorial halten. Er war knapp 15 Jahre lang freiberuflicher Consultant im Bereich Webapplications (insbesondere Java und Grails) und arbeitet seit über drei Jahren mit Neo4j. Neben der Entwicklertätigkeit im Java-Umfeld setzt er Linux seit den Tagen des 1.0.x Kernels ein. Aktuell ist er für Neo Technology als Presales-Engineer für den europäischen Raum tätig.

Für Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich bitte via E-Mail an Adam (inhaltlich), adam.herzog@neotechnology.com, oder an uns im Office (organisatorisch) unter der 089/55060588, office@comsysto.com.

Registrieren kann man sich fürs Tutorial hier!

Datum:
Dienstag 19. Feb 2013
09:00 – 16:00 CET

Veranstaltungsort:
comSysto Headquarter
Lindwurmstraße 97
80337 München

Weitere Neo4j-Tutorials in Deutschland findet man hier!

Über Neo4j:
“Wenn es um strukturierte Daten geht, und wenn die Beziehungen der Daten zueinander genauso entscheidend sind, wie die Daten selbst, dann ist eine Graphendatenbank die beste Wahl”, erklärt Andrew Oliver von InfoWorld. “Neo4j lässt die Verbindungen zwischen Elementen zu einem intrinsischen Bestandteil der einzelnen Daten selbst werden. Für viele Arten von Systemen, wie zum Beispiel für Empfehlungsermittlung, soziale und wissenschaftliche Systeme oder “friend-of-a-friend”-Vorschläge, ist Neo4j daher perfekt geeignet. Will man Tabellen mit Beziehungen zu sich selbst und nicht-globale Abfragen, dann ist es die Lösung.”

Über Neo Technology:
Graphenorientierte Daten gibt es nahezu überall. Von Webseiten, die Social Media-Funktionalitäten beinhalten, über Telekommunikationsanbieter, die einen personalisierten Kundenservice bereitstellen, bis hin zu innovativen Bioinformatik-Forschungseinrichtungen: Denn Unternehmen nutzen Graphendatenbanken, um Datenzusammenhänge schnell abbilden und interessante Abfragen erstellen zu können. Die Entwickler von Neo Technology arbeiten seit 12 Jahren an Graphendatenbanken und haben bereits Unternehmen wie Adobe, Cisco und die Deutsche Telekom mit der Leistungsstärke graphenbasierter Datennutzung unterstützt. Neo4j, seit nunmehr neun Jahren auf dem Markt, ist die weltweit führende Graphendatenbank mit dem größten Netzwerk an Partnern und Entwicklern und wurde bereits zehntausende Male weltweit erfolgreich integriert.
Neo Technology ist ein privat geführtes Unternehmen, das von Fidelity Growth Partners Europe, Sunstone Capital und Conor Venture Partners finanziert wird. Neo Technology hat seinen Firmensitz in San Mateo, Kalifornien, und führt darüber hinaus Büros in Deutschland, UK, Schweden und Malaysia. Weitere Informationen zu Neo Technology findet man auf deren Homepage.

About these ads

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s